Wo übernachten?

  • Camping
    Das Campen ist eine der weniger teuren Lösungen. Man kann aber auch einen Wohnwagen vor Ort mieten. Viele Adressen findet man im Telefonbuch, in zahlreichen Reiseführern und im Internet
    www.campingo.com
    www.francecamping.fr


  • Gästezimmer
    Dies ist eine günstige Alternative zum Hotelzimmer.  Dabei wohnt man in einer "Gastfamilie" und man erlebt die herzliche Atmosphäre der Familie. Informationen oder Adressen kann man  auch bei den jeweiligen Touristinformationszentren erhalten.
    www.bedandbreakfastineurope.com
    www.samedimidi.com (Frankreich)

  • Jugendherbergen
    haben auch sehr attraktive Preise. Es ist eine gute Gelegenheit Jugendliche jeden Alters und jeder Nationalität kennen zu lernen. Viele Jugendherbergen fragen auch nach dem Jugendherbergenausweis, dadurch wird der Aufenthalt oft billiger. Jugendherbergsausweise können vor der Abreise bei den Jugendherbergen oder bei den Jugendinformationszentren gekauft werden.
    Auf dieser Webseite sind weltweit die Jugendherbergen vertreten:
    www.laj.be
    www.hihostels.com
    Auch die in der französischsprachigen Gemeinschaft gibt es günstige Unterkünfte:
    www.gitesdetape.be

  • Der Hospitality Club
    Ziel des Clubs ist es, Menschen zusammenzubringen – Gastgeber und Gäste. Wer Mitglied im Hospitality Club ist, kann, wenn er verreist, ein Dach für die Nacht bei Privatleuten erhalten. Die Anmeldung ist kostenlos.
    www.hospitalityclub.org


Nicht zu vergessen!
Deine Papiere, d.h. Reiseversicherung, Reisepass,...:

und eventuelle Impfungen:


Nützliche Telefonnummern:

  • Airstop: 070/23.31.88, air@airstop.be
  • Bahnhof Eupen : 04/241 56 68
  • Eurolines: 02/274.13.50 (Call center) - 04/222.36.18 (Zentrale Lüttich)
  • Navistop: 0479/46.93.64 (nach 19 Uhr), info@navistop.be
  • Mitfahrzentrale Aachen : 0049/(0)1805/03 11 99 11
  • Taxistop: 070/22.22.92, info@taxistop.be
  • Les Auberges de Jeunesse : 02/219 56 76, info@laj.be
  • Tropenzentrum in Antwerpen:  03/247.66.66, info@itg.be

< zurück

 

Wie viele Stunden verbringst du im Durchschnitt pro Tag mit Online-Spielen und/oder vor der Spielekonsole?





-

 

Konzertkarten



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens