Fotowettbewerb

Fotowettbewerb zum Europäischen Jahr der Jugend 2022

Du bist zwischen 12 und 27 Jahre alt? Fotografierst du gerne? Dann nimm am Fotowettbewerb teil!

Anlässlich des Europäischen Jahres der Jugend 2022 und des Internationalen Tags der Jugend veranstalten die Jugendinformation Ostbelgien und der Fachbereich Kultur und Jugend des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft einen Fotowettbewerb zum Thema Was bedeutet es für dich in 2022 Jung in Europa zu sein“ 

Was musst du tun?

  • Poste 1 bis 3 Fotos auf Instagram zum Thema Was bedeutet es für dich in 2022 Jung in Europa zu sein“
  • Verwende das Hashtag #JungInEuropa2022
  • Fülle dieses Anmeldeformular aus

Du kannst teilnehmen, wenn du:

  • zwischen 12 und 27 Jahre alt bist
  • in der Deutschsprachigen Gemeinschaft lebst
  • deine Fotos auf Instagram teilst und dieses Formular zwischen dem 12. August und dem 12. September 2022 ausfüllst

Was kannst du gewinnen? 

Du hast die Chance, eines von 3 Interrail-Zugtickets zu gewinnen, um Europa mit dem Zug zu entdecken.

Die Ergebnisse werden spätestens Mitte November bekannt gegeben.

  • Im Rahmen des Europäischen Jahres der Jugend 2022 und anlässlich des Internationalen Tags der Jugend organisieren die Jugendinformation Ostbelgien und der Fachbereich Kultur und Jugend des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft einen Fotowettbewerb.

    Junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren sind eingeladen, ihre Vision von Europa im Jahr 2022 mithilfe eines Fotos zu teilen, das veranschaulicht, was es für sie bedeutet, „im Jahr 2022 in Europa jung zu sein“.  Welchen Herausforderungen stehen sie als junge Europäer heute gegenüber? Welche Möglichkeiten haben sie? Welche Erwartungen haben sie? Was sind ihre Interessen? Was sind ihre Sorgen? Welche Werte vertreten sie und welche Zukunft stellen sie sich vor?

    Die Teilnehmer posten 1 bis 3 Bilder online auf ihrem eigenen Instagram-Profil mit dem Hashtag #JungInEuropa2022 und füllen das Formular aus.

    Aus allen Teilnehmern werden 3 ausgewählt. Sie können ein Interrail-Ticket im Wert von 185 Euro gewinnen. Das Ticket ist von Ende November 2022 bis Ende Oktober 2023 gültig (bis zu 11 Monate nach dem Kauf). Mit diesem Ticket kann der Gewinner einen Monat lang 4 Tage lang unbegrenzt mit dem Zug reisen. Die 4 Reisetage können jederzeit innerhalb eines Monats ab dem Startdatum in Anspruch genommen werden. Sie können über den ganzen Monat verteilt oder nacheinander verwendet werden. Der Starttermin ist frei wählbar, liegt aber vor Ende Oktober 2023. Sitzplatzreservierungen sind nicht inbegriffen.

    Ein Teilnehmer kann einmal teilnehmen. Unternehmensseiten, -gruppen oder -profile, die den Regeln nicht entsprechen, werden ausgeschlossen. Mitarbeiter der Jugendinformation Ostbelgien oder des Fachbereichs Kultur und Jugend des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft sind von dem Wettbewerb ausgeschlossen.

    Du kannst teilnehmen, wenn du:

    • zum Zeitpunkt des Beginns des Interrail-Passes zwischen 12 und 27 Jahre alt bist (also spätestens Ende November 2022 27 Jahre alt sein wirst).
    • in der Deutschsprachigen Gemeinschaft lebst.

    Minderjährige dürfen jedoch nur mit der ausdrücklichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten an einem Wettbewerb teilnehmen. Wenn ein Minderjähriger an einem Wettbewerb teilnimmt, geht die Jugendinformation Ostbelgien davon aus, dass er die Erlaubnis seiner Eltern oder seines Vormunds hat. Kann der Minderjährige diese Zustimmung nicht vorlegen, kann ihm die weitere Teilnahme an dem Wettbewerb jederzeit verweigert werden.

    Fotos, die vor dem 12. September 2022, 23:59 Uhr, eingereicht werden, kommen für einen Preis in Frage. Spätestens Mitte November 2022 werden die Gewinner bekannt gegeben.

    Die Fotos können als Werbung für die Jugendinformation Ostbelgien, das Ministerium oder die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft verwendet werden. Weder die Jugendinformation Ostbelgien noch der Fachbereich Kultur und Jugend des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft sind jedoch verpflichtet, sie zu veröffentlichen und/oder zu verwenden, und können einen kreativen Beitrag jederzeit und ohne Angabe von Gründen entfernen.

    Wenn du Bilder auf deinem persönlichen Instagram-Kanal postest, müssen diese auch öffentlich angezeigt werden. Einsendungen über geschützte Konten können nur gezählt werden, wenn sie separat über das Formular (über WeTransfer oder per E-Mail) eingereicht werden. Sobald der Gewinner bekannt gegeben wird, wird er/sie von der Jugendinformation Ostbelgien über die im Formular angegebenen Kontaktdaten kontaktiert. Wenn das Formular nicht ausgefüllt ist, aber Bilder mit dem richtigen Hashtag gepostet wurden, wird die Jugendinformation Ostbelgien den Gewinner kontaktieren und ihn bitten, seine Kontaktdaten an die Organisation zu übermitteln, die den Preis vergibt.

    Jeder Teilnehmer erklärt, dass er über alle Rechte verfügt, die aus dem Foto abgeleitet werden können. Es werden keine Fotos von Dritten verwendet.

    !! Die Fotos dürfen keine pornografischen, unmoralischen, diskriminierenden, rassistischen, hasserfüllten oder extremistischen Elemente zeigen.

    Die Jugendinformation Ostbelgien und der Fachbereich Kultur und Jugend des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft behalten sich das Recht vor, jedes Foto zu entfernen, das diesen Anforderungen nicht entspricht.

    Jeder Teilnehmer kann maximal ein Interrail-Ticket gewinnen. Es gibt 3 Interrail-Tickets zu gewinnen, also gibt es auch 3 Gewinner. Die Gewinner werden von einer Jury anhand von 3 Kriterien ausgewählt: Kreativität, Umgang mit dem Thema (Jung in Europa 2022) und Professionalität. Gegen das Urteil der Jury ist keine Berufung möglich. Wenn es zu wenige oder keine Gewinner gibt, geht der Preis an den/die Teilnehmer, der/die der im Rahmen des Gewinnspiels gegebenen Antwort am nächsten kommt/kommen.

    Die Gewinner werden per E-Mail und/oder über einen Beitrag auf unseren Social-Media-Kanälen und/oder über eine private Nachricht auf ihren sozialen Netzwerken benachrichtigt. Sie können aufgefordert werden, die Jugendinformation Ostbelgien zu kontaktieren.

    Die Organisatoren haften nicht für Schäden, Körperverletzungen oder Unfälle, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel und/oder der Durchführung des Preises ergeben können.

    Die Organisatoren sind nicht verantwortlich, wenn ein Gewinner nicht erreicht werden kann, weil der Teilnehmer bei der Teilnahme keine ausreichenden, vollständigen oder korrekten Kontaktdaten angegeben hat. Bei Nichterreichbarkeit (d.h. keine Antwort innerhalb einer Woche) können die Organisatoren den gewonnenen Preis an einen anderen Teilnehmer vergeben.

    Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit auszusetzen oder zurückzuziehen, wenn sie gesetzlich dazu gezwungen sind oder aus zwingenden Gründen der Selbstregulierung, ohne dass den Teilnehmern gegenüber ein Anspruch auf Entschädigung oder Schadenersatz besteht.

    Sollten Änderungen an den Regeln vorgenommen werden, werden diese auf  www.jugendinfo.be  bekannt gegeben.

    Alle Streitigkeiten in Bezug auf die Anwendung dieser Regeln werden von der Jury selbständig beigelegt, es genügt, eine E-Mail mit der Beschwerde an eupen@jugendinfo.be zu senden.

    Für dieses Gewinnspiel werden nur Fotos, der Name deines Social-Media-Profils und deine E-Mail-Adresse gespeichert. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sie im Falle eines Gewinns mit ihrem eingereichten Foto und Namen auf der Website und anderen Online-Kanälen unter der redaktionellen Verantwortung von der Jugendinformation Ostbelgien und dem Fachbereich Kultur und Jugend des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft erscheinen dürfen. Weitere Informationen findest du in unserer Erklärung zum Datenschutz.

    Bei Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb können sich Interessierte an die Jugendinformation Ostbelgien wenden.

    Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb akzeptiert der Teilnehmer die Wettbewerbsregeln und alle Entscheidungen, die der Organisator im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb trifft.

Noch Fragen ?

Diese Website verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die von einem Programm auf dem Server der Website erstellt, aber auf Ihrem Computer oder dessen Festplatte gespeichert werden. Cookies sind zumindest teilweise technisch unerlässlich für die ordnungsgemäße Kommunikation zwischen Ihrem Computer und der Website. Sie können andere Funktionen haben, wie z.B. die Beibehaltung Ihrer Präferenzen und das Senden einer bestimmten Menge von Daten an die Website, um deren Betrieb zu bewerten und zu verbessern. Wenn Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, werden wir davon ausgehen, dass Sie die Verarbeitung der uns übermittelten Daten genehmigen, wenn Sie weiter surfen. Weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese je nach Browsertyp löschen können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.