Hilfsangebote


Drogen – ein Problem für dich?

Du möchtest keine Drogen konsumieren, aber es ist schwer deinen Freunden nein zu sagen ... du möchtest damit aufhören, aber es fällt dir schwer...! Verschiedene Einrichtungen oder Selbsthilfegruppen können dir dabei helfen.

In der Deutschsprachigen Gemeinschaft kannst du dich an das Beratungs- und Therapiezentrum (BTZ) oder die ASL wenden.

  • Für die Nordgemeinden:
    Beratungs- und Therapiezentrum (BTZ)
    Vervierser Straße 14
    4700 EUPEN

    Tel.: 087 / 14 01 80
    E-Mail: info@btzentrum.be
  • Für die Südgemeinden:
    Beratungs- und Therapiezentrum (BTZ)
    Vennbahnstr. 4/6
    4780 ST. VITH

    Tel.: 080 / 65 00 65
    E-Mail: info@btzentrum.be

  • ASL – Arbeitsgemeinschaft für Suchtvorbeugung und Lebensbewältigung
    Klosterstrasse 3
    B – 4700 EUPEN

    Tel.: 087/74.36.77
    E-Mail: asl@skynet.be

 

Akt. 10/2018

 

Was denkst du über den Schoko-Adventskalender?






-

 

Konzertkarten



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens