Das Einstiegspraktikum

Das Praktikum bietet jungen Menschen die Möglichkeit einen Beruf oder ein Unternehmen über einen längeren Zeitraum besser kennen zu lernen, um so den Einstieg in die Berufswelt leichter zu schaffen.

Was genau ist ein Einstiegspraktikum?
Das Praktikum kann in einem Unternehmen, einer VoG oder einem öffentlichen Dienst absolviert werden und dauert mindestens 3 und höchstens 6 Monate. Der/die Jugendliche ist Vollzeit in dem Betrieb beschäftigt und erhält hierfür auch eine finanzielle Vergütung. Das Praktikum kann neben der Arbeit im Unternehmen auch Kurse, Ausbildungen oder Projekte, die vom Arbeitsamt anerkannt sind, beinhalten.

Wer kann teilnehmen?
Jugendliche, die folgende drei Bedingungen erfüllen:

  • beim Arbeitsamt als Arbeitsuchende/r gemeldet sein und sich in der Berufseingliederungszeit befinden,
  • gering oder mittelmäßig qualifiziert sein, d.h. höchstens ein Diplom oder Zeugnis der Oberstufe des Sekundar-unterrichtes haben,
  • bisher aktiv an den Betreuungsmaßnahmen des Arbeitsamtes teil-genommen haben

Wann und wie?
Das Praktikum darf frühestens nach Ablauf der ersten 6 Monate und spätestens am letzten Tag der Berufseingliederungszeit begonnen werden.
Zur Vermittlung eines Platzes kannst du dich an das Arbeitsamt wenden, bei dem du als  Arbeitssuchende/r eingetragen bist. Sie werden dir helfen einen Platz zu finden und gemeinsam mit dir und dem Praktikumsleiter einen Vertrag unterschreiben.

Welche finanziellen Vorteile für den Schulabgänger?
Der Arbeitgeber zahlt eine monatliche Prämie von 200 € (nicht sozialbeitragspflichtig).
Der Praktikant erhält zusätzlich zur monatlichen Prämie des Arbeitgebers eine Praktikumsunterstützung, die das LfA übernimmt.

Anlaufstellen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft:

  • Arbeitsamt St. Vith
    Vennbahnstraße 4/2
    4780 St. Vith
    Tel. 080/280 060


Quellen
-
Arbeitsamt Ostbeglien
- Infoblatt des LfA
- www.lfa.be/de


06/2013

 

Was guckst du am liebsten im TV?








-

 

Konzertkarten



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens